Himmlische Dächer - EBERT BEDACHUNGEN

seit über 60 Jahren in Ansbach

Logo Himmlische Dächer - EBERT BEDACHUNGEN
Donnerstag, 26. April 2018
  • Wetter heute

  • Wetter morgen

  • Eingang

  • Bild wird alle 10 min aktualisiert - einfach nur den Reload-Button Ihres Browsers drücken
  • Energieratgeber

  • Status

  • Besucher
    Heute:
    343
    Gestern:
    475
    Gesamt:
    649.174
  • Benutzer & Gäste
    10 Benutzer registriert, davon online: 94 Gäste
 
Aktuelles » Warnung vor vermutlich unseriösen Anlageberatern
Aktuelles

Warnung vor vermutlich unseriösen Anlageberatern
20.04.2007 - 11:41 von Timo


Wirtschaftswunder Dubai?

Mit höchst zweifelhaften Methoden geht derzeit in Ansbach eine meiner Meinung nach als Management GmbH getarnter Abzockerschuppen auf Kundenfang. Viele Ansbacher Geschäftsleute und Privatpersonen hatten in den vergangenen Tagen eine Einladung zu einer Infoveranstaltung im Hotel Drechselsgarten erhalten, in der das "Wirtschaftswunder Dubai" präsentiert werden soll. Die Einladung sah durch den mit blauem Kugelschreiber handbeschriftetem DIN-lang-Umschlag und der Briemarke wie ein persönlicher Brief aus, jedoch fehlte außen sichtbar ein Absender.

Drinnen im Umschlag fand ich zwei Blätter mit dem üblichen Marketing-Blabla alá "verschlafen deutsche Investoren den Boom?" oder abgedroschene Werbephrasen wie "nachvollziehbar begeisternd" und "renditestark. Auffallend allerdings war die handbeschriftete Postit-Haftnotiz mit der Bemerkung, dass die Einladung auf Empfehlung von Herrn M.B. (Name auf ausdrücklichen Wunsch entfernt) - angeblich einem Meister aus dem Ansbacher Bosch-Werk - erfolgt sein soll. Alternativ wäre wohl noch eine Notiz mit einem Herrn Stärz möglich, wie mein Anruf bei der handnotierten Handynummer bei einem gewissen Herrn Hahn herausfand. Neben dieser Nummer ist noch als Faxnummer ein Festnetzanschluss von Gabriele Dörfler aus Ansbach genannt, an dem tatsächlich nur ein Fax rangeht.

Da ich weder einen Herrn Stärz (nicht zu verwechseln mit dem Kollegen Fa. Stärz aus Ansbach) noch einen Herrn B. kenne und mein Gefühl und meine Erfahrung mir sagen, dass hier nicht nur offensichtlich unseriöse Anlage"berater" auf Geldfang sind, ist meine Empfehlung mit der Einladung:

AB IN DIE TONNE!

News empfehlen Druckbare Version nach oben
Projekte » Dachbodendämmung Mozartstr. 1-3
Projekte

Dachbodendämmung Mozartstr. 1-3
17.04.2007 - 12:12 von Timo


Dachbodendämmung

In den vergangen Tagen haben die Bewohner des Mehrfamilienhauses in der Mozartstr. 1-3 die oberste Geschossdecke gedämmt bekommen. Vertreten durch ihre Hausverwaltung der VDP in Ansbach erhielten wir den Zuschlag für die Arbeiten zum Aufbringen eines UNIDEK-Fußboden-Dämmelementes mit 120 mm EPS-Hartschaum, WLG 040, oberseitig mit einer Spanplatte kaschiert. Die Platten wurden schwimmend auf einer luftdicht aufgebrachten Dampfbremse verlegt, die Stöße der Platten wurden verklebt und neben einem sauberen Fußboden werden sich die Bewohner der direkt darunter liegenden Wohnungen in den nächsten Kälteperioden über einen deutlich niedrigeren Heizbedarf erfreuen.



Wir bedanken uns noch einmal an dieser Stelle für das entgegengebrachte Vertrauen und die Auftragserteilung und wünschen den Bewohnern der Mozartstr. 1-3 viel Spaß mit ihrer neuen Dachbodendämmung.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Unternehmen » Telefonanschluss nach Umstellung aktiviert
Unternehmen

Telefonanschluss nach Umstellung aktiviert
17.04.2007 - 12:03 von Timo


Telefonanschluss nach Providerwechsel wieder aktiv

Die Umstellung unseres Hauptanschlusses 0981-13598 von der T-Com zu M-net NEFkom ist vollzogen - wir sind wieder wie gewohnt telefonisch erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Unternehmen » Telefonanschluss wegen Umstellung deaktiviert
Unternehmen

Telefonanschluss wegen Umstellung deaktiviert
17.04.2007 - 10:43 von Timo


Telefonanschluss wegen Providerwechsel deaktiviert

Heute am Dienstag, den 17.04.07 wird aller Voraussicht nach bis ca. 14.00 Uhr unser Telefonanschluss 0981-13598 wegen eines Anbieterwechsels deaktiviert bleiben.

In dringenden Fällen erreichen Sie uns entweder unter 0176-20187450 oder wie üblich per Fax unter 0981-13578.

Wir bitten Sie, diese Störung zu entschuldigen und bedanken uns jetzt schon für Ihr Verständnis.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (16): < zurück 2 3 (4) 5 6 weiter > Newsarchiv
 
Auszug und Kopie nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Timo Ebert erlaubt.
Seite in 0.02264 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012